Vereinfachung des mobilen Service durch Maschinen Monitoring


Durch das Zusammenspiel unterschiedlicher Technologien werden Anwendungen für mobile Endgeräte (Smartwatch, Tablet oder Mobiltelefon) zur Überwachung von Maschinen realisiert.

Zielsetzung
  • Eine effiziente Gestaltung des Service für dezentral zu wartende Systeme (Maschinen)
  • Service-Einsätze werden automatisch und fallspezifisch generiert
Leistungsumfang
  • Monitoring und Management des verteilten Maschinenparks
  • Management und Organisation des geeigneten Service Personals
  • Komlette Software-Entwicklung (Backend, Frontend, mobile Entwicklung)
  • incl. Wartung und Weiterentwicklung des Systems
Vorteile

Diese individuelle Lösung kann genau auf die Bedürfnisse des Kunden angepasst werden und berücksichtigt dabei alle spezifischen Anforderungen, insbesonders die Useability der verschiedenen Anwender.

Akquinet ist ein mittelständiges, deutsches IT-Unternehmen, welches entsprechendes 'know how' und Refernzen hat. Wir sind flexibel und können im Rahmen unserer Projekte flexibel auf die Anforderungen des Kunden reagieren.

MICA sammelt lokal Daten und verarbeitet diese (Fog Cloud)
Unter Verwendung unterschiedlicher Protokolle werden Information zwischen Sensoren, Servern und einer Anwendung für

Stellen Sie sich vor, Sie bauen ein „neues Buisnessmodell“ auf bei dem Sie große Maschinen (hier als Beispiel ein Eisschrank) vermieten wollen. Um einen Wettbewerbsvorteil zu haben, garantieren Sie längere Laufzeiten durch besseren Service. Hierzu werden diese Maschinen von Sensoren überwacht. Diese können z.B. über USB, Bluetooth und/oder WLAN an die MICA angeschlossen werden.

Die so gesammelten Daten werden auf der MICA vorverarbeitet (Fog Cloud) und über das Netz an ein Serversystem geschickt um dort ausgewertet und archiviert zu werden. Entsprechend des ermittelten Status werden notwendige Maßnahmen, wie z.B. Service oder Notfalleinsätze ermittelt. Auf Basis der Ergebnisse werden durch eine Prozesssteuerung für die Servicetechniker vor Ort Einsatzpläne erstellt und gegebenenfalls nötige Massnahmen ergriffen. Die Einsatzdetails, Zustand, Standort und die durchzuführenden Maßnahmen werden an einen geeigneten Service-Mitarbeiter gesendet. Die Lösung von Akquinet nutzt dafür Technologien wie Middleware, BPM, BRM und Web Technologien.

 

 

Über uns

Die akquinet AG ist ein international tätiges, kontinuierlich wachsendes IT-Beratungsunternehmen mit Hauptsitz in Hamburg. Aktuell werden über 800 Spezialisten mit umfassenden Kenntnissen in zukunftsorientierten Technologien beschäftigt. Das Unternehmen hat sich auf die Einführung von ERP-Systemen und die Individualentwicklung von Softwarelösungen in den Bereichen Java, SAP sowie Microsoft spezialisiert. Speziell im Maschinen- und Anlagebau, im Versicherungsbereich, dem öffentlichen Sektor und der Logistik verfügt akquinet über langjährige Branchenexpertise und zertifizierte Lösungen.
Autor Wolfgang Finke
Telefon 0172-8603398