Drahtlose Sensornetzwerke für Umweltmonitoring


Für die Datenerhebung im Umweltbereich sind robuste Lösungen ohne viel Einrichtungsaufwand erforderlich, die an sich ändernde Anforderungen angepasst werden können. Mit der am IMMS entwickelten Sensornetzplattform BASe-Net und der HARTING MICA als Gateway steht eine flexible Lösung sowohl für temporäre Feldmessungen als auch für das Langzeitmonitoring von Umweltparametern zur Verfügung.

Zielsetzung
  • Erfassung typischer Umweltparameter wie Lufttemperatur, Luftfeuchte und Umgebungshelligkeit und Bodenparameter wie Bodentemperatur und Bodenfeuchte
  • Automatische Übertragung und Speicherung der Messdaten
  • Geringer Installations- und Wartungsaufwand
  • Unterstützung weiterer Einsatzfelder wie z.B. Condition Monitoring, Smart City, Transport, Verkehrsmonitoring
Leistungsumfang
  • Komplettlösung vom Sensor bis in die Cloud
  • Fernabfrage und webbasierter Zugriff
  • Cloud-Integration mittels standardisiertem Datenaustauschprotokoll MQTT
  • Batteriebetriebene outdoorfähige Funksensoren mit mehrjähriger Laufzeit
  • MICA als Daten-Logger, MMI und IoT-Gateway
Vorteile
  • nahtlose Einbindung in IT-Infrastrukturen
  • gute Skalierbarkeit durch Multi-Container-Lösung
  • erweiterbare und anpassbare Plattform
  • kabellose Plug-and-play Lösung
  • Nutzung eines lizenzfreien Frequenzbands
Komplettlösung für Umweltmonitoring-Anwendungen auf Basis der HARTING MICA und der IMMS-Funksensoren
Komplettlösung für Umweltmonitoring-Anwendungen auf Basis der HARTING MICA und der IMMS-Funksensoren

Drahtlose Erfassung von Messdaten

Für die Datenerhebung im Umweltbereich sind robuste Lösungen ohne viel Einrichtungsaufwand erforderlich, die an sich ändernde Anforderungen angepasst werden können. Mit der am IMMS entwickelten Sensornetzplattform BASe-Net und der MICA als Gateway wurde eine flexible Lösung sowohl für temporäre Feldmessungen als auch für das Langzeitmonitoring von Umweltparametern realisiert.

BESTANDTEILE

  • verschiedene BASe-Sensoren z.B. für Temperatur, Luftfeuchte, Licht, Bodentemperatur- und –feuchte
  • HARTING MICA als Gateway für
    • Datenempfang- und -speicherung,
    • Bereitstellung per MQTT,
      Weiterleitung der Daten über LAN
  • zusätzliche MICA-Software-Container für Sensornetz- und Cloud-Anbindung
  • zusätzliche MICA-Funktionsplatine für drahtlose Sensornetzanbindung
  • BASe-Terminal und BASe-SensorView – Software zur Visualisierung und Auswertung

EIGENSCHAFTEN

  • selbstorganisierendes, konfigurierbares Multihop-Funknetzwerk
  • MICA als Daten-Logger, MMI und IoT-Gateway
  • Unterstützung von Standards
  • IEEE 802.15.4
  • IPv6/6LoWPAN, MQTT
  • energieeffiziente, batteriebetriebene Sensorknoten
  • Outdoor-fähige Komponenten
IMMS-Funktionsplatine für die Anbindung von Funksensornetzen nach IEEE 802.15.4 Standard
IMMS-Funktionsplatine für die Anbindung von Funksensornetzen nach IEEE 802.15.4 Standard
HARTING MICA mit IMMS-Funktionsplatine für die Anbindung von Funksensornetzen nach IEEE 802.15.4 Standard
HARTING MICA mit IMMS-Funktionsplatine für die Anbindung von Funksensornetzen nach IEEE 802.15.4 Standard
MICA-Webfrontend mit Übersicht der Softwarecontainer
MICA-Webfrontend mit Übersicht der Softwarecontainer
IMMS

Über uns

Das IMMS stellt als strategischer Partner kleinen und mittleren Unternehmen anwendungsorientierte Vorlaufforschung für Entwicklungen im Bereich der Mikroelektronik, Systemtechnik und Mechatronik zur Verfügung.
Autor Dr.-Ing. Tino Hutschenreuther
Telefon +49 3677 8749-340