02 Jul 2019

IIoT Condition Monitoring als Entscheidungshilfe für eine Neuinvestition

Häfele, europäischer Marktführer im Bereich Möbel-Beschläge, setzt eine Condition Monitoring Lösung des MICA.network Partners SIC Software an einer Blechbearbeitungsmaschine ein. Das Ziel ist, ein echtes Profil der Maschinennutzung als Entscheidungsgrundlage für eine geplante Neuinvestition zu generieren. 

Die salvagnini Abkantmaschine wurde dazu mit zusätzlichen Sensoren und dem Edge Computer MICA® ausgestattet. Es werden unter anderem Stromverbräuche sowie die Öltemperaturen gemessen. MICA dient dazu, das relativ große Datenvolumen vorzuverarbeiten und nur die relevanten Daten über Mobilfunk an das AWS Cloud basierte Analyse-Tool zu versenden. SIC Software hat dazu die AWS IoT Greengrass Umgebung auf die MICA implementiert. Damit lässt sich die MICA und die Softwareverarbeitung in der AWS Cloud über ein zentrales Rechte- und Rollenmanagement verwalten. 

Live-Vorführung am 19.07.2019 in Heilbronn

SIC Software präsentiert die Lösung per Live-Übertragung auf ihrer Veranstaltung „IoT meets Mittelstand“ am 19.07.2019 in Heilbronn. Teilnehmer des kostenfreien Halbtages-Events haben zudem die Möglichkeit im Anschluss die diesjährige Bundesgartenschau in Heilbronn zu besuchen. Die Bundesgartenschau ist in Fußweite vom Veranstaltungsort erreichbar. Weitere Infos & Anmeldung hier…